Der KULTURERSATZ e.V. ist ein 2011 gegründeter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin, der sich für die Förderung des kreativen Wildwuchses einsetzt.

Als Veranstaltungskollektiv schafft Kulturersatz Ereignisse außerhalb gängiger Veranstaltungsorte. Wir bedienen uns einer Vielzahl an Inszenierungstechniken, um Räume auf neue Weise erfahrbar zu machen und ein spielerisches Experiment zu ihren Möglichkeiten in Gang zu setzen. Geplantes Chaos ist das Grundprinzip unserer Arbeit.

Der Kulturersatz e.V. ist zudem auch didaktisch tätig, organisiert Seminare und Workshops im Bereich Soziokultur und politische Bildung. Daneben bieten wir auch Beratungsleistungen an zu Themen wie Freiraumplanung, Jugendbeteiligung, Netzwerkbildung und Veranstaltungsdramaturgie.