Beam      [engl. ausstrahlen; teleportieren (ugs. → Star Trek)]

Machine [engl. Maschine, Gerät]

s.a.: Teleportation | tele [griech. fern] portare [lat. bringen, tragen]

 

Eine BEAM MACHINE dient der Teleportation. „BEAMEN“ oder Teleportieren bezeichnet im traditionellen, von den Autoren der SciFi-Serie Star Trek in den 1960er Jahre geprägten Verständnis „den Transport von Materie von einem Ort zu einem anderen, ohne dass sie dabei physisch den dazwischen liegenden Raum durchquert“ (Quelle: Wikipedia). Grund für die Erfindung der BEAM MACHINE war das zu geringe Budget von Star Trek für den Dreh aufwändiger Landungsszenen des Raumschiffs. In einem doppelten Sinne verdeutlich sich damit die Essenz einer BEAM MACHINE: Sie macht das Unmögliche möglich, indem sie außerhalb der geltenden Sinnwelt einen Weg zum unerreichbaren Ziel findet. Phantasie, die Wirklichkeit schafft.

 

 

"20. August 2014, 22:48 Uhr: In diesem Moment verbringen 24 Menschen ihren Mittwoch Abend in orangefarbenen Raumanzügen in einer Sandkuhle unterhalb einer Schnellstraße in Berlin und feiern im Ensemble einer aus Sperrmüll improvisierten Wohnzimmerein-richtung begleitet von Kerzenschein, Sektbowle und der Musik eines Grammophons den Geburtstag einer leider nicht anwesenden Person. Das Vorhaben führte zu einer Terrorwarnung und einem mehrstündigen Großeinsatz der Berliner Polizei. Es wird Strafanzeige gestellt wegen Ordnungswidrigkeit."

---

"Haben wir gebeamt?"

                                                                                            Logbuch Beam Prozess #372

 

 

 

"It is only impossible, until somebody does it."

                                                                       Dr. T

 

 

 

Das Projekt Beam Machine wurde unterstützt durch den Fonds Soziokultur und die Youth Bank Berlin.

 

"..and we really understand that there's much more to our universe than what we perceive with the social structure which is in our head... so once we dig deeper into it--"

"Einen wunderschönen guten Tag, die Berliner Polizei! Eine ganz kurze Frage: Was wird 'n dis hier??"

"Wir suchen die Beam Machine."

Logbuch Beam Prozess #372

Beam Machine